Sophienheilstätte(GC14DC5)

Die Sophienheilstätte ist ein Multi-Cache in Thüringen in der Nähe von Weimar.

Er hat eine Schwierigkeit von 3,5 sowie auch eine Geländewertung von 3,5.

Wir loggten unseren Besuch am  09.Mai 2013 während unserer Sommertour durch Deutschland.

Hier hatten wir nette Begleitung durch eine neue Bekanntschaft: de_naddel.

Sie führte uns an die schönsten Stellen, an denen man tolle Fotos machen kann. Immer mit dabei, hatten wir unseren großen Notizzettel, um alles Daten für die 4 wichtigen Fragen zu notieren.

Die Location ist hier wirklich mehr als nur beeindruckend, vorallem da noch sehr viel gut erhalten ist.

Aber auch hier findet hier natürlich Grafitti und zerstörte Stellen.

Trotzdem gibt es hier unendlich viel zu entdecken. Unheimlich viele Räume, ein altes Schwimmbad die Küche, riesige Flure, der Dachboden ist komplett begehbar und einfach riesig.

Die Fahrstühle kann man begutachten teilweise, der Heizraum und auch das gesamte Gelände.

Leider ist der Cache an sich nicht unbedingt spannend, doch das vergesst ihr sicher schnell, wenn ihr erstmal an der Location seit.

Das Final liegt natürlich außerhalb. Es ist leider nur ein Small. Aber trotzdem lohnt sich der Weg zu diesem Cache auf jeden Fall für alle die Lost Places lieben.

Aber seid vorsichtig, denn an manchen Tagen, ist es kein Lost Place, da so viele Cachergruppen dort unterwegs sind, dass man fast alle Zimmer wieder zum Leben erwecken kann.

Wir haben fast 3 Stunden dort gebraucht um alles zu fotografieren und wenn ich nun neue Fotos schaue, so entdecke ich immer noch ganz viele tolle Dinge, die ich anscheinend verpasst habe.

Hier haben wir aufgrund der tollen Location gerne einen Favoritenpunkt hinterlassen und können auch nur jedem empfehlen, der hier in der Nähe ist einmal vorbei zu schauen.