Susi´s Runde (GC35F9Y)

Eine kleine Runde in der Nähe von Ensheim, im Saarland.

Es handelt sich um 11 Traditionalcaches und einen Bonuscache.

Wir loggten unsere Besuche am 18.Juli 2012. Den Bonus haben wir zwar bisher richtig berechnet, jedoch noch nicht besucht.

Wir begannen die Runde nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge, doch trotzdem kamen wir zu allen Caches auf einem guten Weg.

Zwischendrin nutzen wir noch die Gelegenheit den Cache: Bunker #2 (GC3GH9Q) zu besuchen. Dies war auch unser erste Bunkerbesuch. Leider wurde dieser Bunker bereits gsprengt so, dass man nur einen eingestürzten Bunker besuchen kann, aber trotzdem ist es eine sehr interessante Stelle.

Die weitere Runde führte uns weiter durch den Wald, an verschiedene Stellen, wie Brunnen, Perdetränken, kleine Wasserfälle und mehr. Es war ein sehr schöner Weg der auch unserem Cachedog viel Spaß gemacht hat. Leider wurde es mit zunehmder Zeit immer dunkler, so dass wir kaum noch etwas richtig finden konnten. Bereits an der letzten Station war nicht mehr viel zu sehen.

Wir hatten uns zum Glück alle Bonus Nummern und mehr notiert um nun die Lösung berechnen zu können.

Mit unserer Mini-Taschenlampe zogen wir los zu den Bonuskoordinaten. Das „nasse Tal“ erwartete uns wie der Name bereits sagte in einem sehr nassen Zustand und wir konnten nur erahnen, wo sich der Bonus versteckt halten könnte.

In der Dunkelheit konnten wir nichts vom Spoilerbild sehen, und sind dann auch noch beide weggerutscht, so dass wir uns aus der Nähe von der Nässe des Tals überzeugen konnten.

Hier brachen wir dann ab. Wir sahen aus, wie die Schweine:-).

Bisher haben wir noch keine Zeit gefunden in der Region Ensheim nochmals zu cachen, so dass der Bonus noch auf uns wartet, aber die Runde fanden wir bisher sehr schön und werden bald den letzten Cache auch noch einsammeln.