Geocaching Center Mainz

Da wir gerne uns einmal ganz viele Geocaching Artikel anschauen wollten, führen wir nach Mainz,

Mit unserem Cachedog im Gepäck fuhren wir los.

Der Shop befindet sich in der Heringsbrunnengasse 9-11, in 55116 Mainz. Mit dem Navigationssystem ist dieser recht schnell zu finden.

Beachtet aber die Öffnungszeiten, da der Shop nur Dienstag und Donnerstag von 10.30 Uhr -18.30 Uhr und Samstag von 10-16 Uhr geöffnet hat.

Parkplätze gibt es im direkten Umkreis einige, die meisten sind leider kostenpflichtig, zumindest die, die wir gefunden haben, aber nicht allzu teuer.

Im Coinshop angekommen, gab es für uns erst einmal eine Menge zu entdecken. Es gibt viele Petlinge in verschiedenen Größen, eine größere Anzahl an T-Shirts, Pullover und Taschen, sowie Cacheverstecke, wie Munitionsboxen, Dosen in Größe Small und Regular, Steinverstecke, Tannenzapfen und vieles mehr. Logbücher liegen in Massen in den Regalen, es gibt Ausrüstung wie Kompass, Klebeband, GPS-Geräte, Nano- Behälter und vieles mehr.

Die Auswahl an Coins, ist recht groß, jedoch hätten wir etwas mehr erwartet, da auf Geocoinshop mit diesem Ladengeschäft geworben wird und wir davon ausgingen, dass ein Großteil der Artikel auch hier verfügbar wären.

Leider wurden wir in dieser Hinsicht enttäuscht. Enttäuschen war aber auch die Unkenntnis des Verkäufers an diesem Tag.
Wir können nicht sagen, ob dieser neu war, oder einfach nur keine Ahnung hatte, jedoch konnte er uns viele Fragen nicht beantworten und musste öfter im Hauptlager anrufen.

Weder ob wir die Coins am Lager gravieren lassen können, noch die Farben, der Coins konnten auseinander gehalten werden.

Wir fragten nach einer großen Rolle Tarnband. Er: „Gibt es so etwas?“ Wir : „Ja, habt ihr im Online Shop:“

Und dies waren nur wenige Fragen. Aber naja. gut, dass wir bereits eine Liste dabei hatten mit unseren Einkäufen. Wir bestellten, dann einen Teil im Lager, nach einem erneuten Anruf, wurde festgestellt, dass wir dies bei unserem Heimweg abholen können.

Ob wir den Coinshop nochmals besuchen steht noch in den Sternen, Beratung war wirklich kaum möglich, da der Verkäufer nicht einmal wusste, wo sich die meiste Ware befand, geschweige denn was man damit machen kann.

Inzwischen, haben wir gelesen, dass es im Shop die Möglichkeit gibt Trackables und Coins zu tauschen, ob dies schon bei uns ginge, kann ich nicht sagen, aber jetzt geht es auf jeden Fall.

Beim Verlassen des Shops suchten wir dann noch den Geocache im Außenbereich.

Dass dieser uns nicht ansprang als wir am Laden ankamen, war auch wirklich alles. Aber wir hatten ihn recht schnell gefunden, und konnten mit den Einkäufen, die wir in die Munitionbox gestopft hatten, uns ins Logbuch eintragen und uns auf den Weg zum Hauptlager machen.

Hier noch ein Link zum Cache vor dem Shop: GEOCACHING-CENTER MAINZ