17+4 (GC3GV05)

Wir berichten hier über einen Traditional Cache in Hamburg.

Er hat eine Schwierigkeit von 1,5 und eine Geländewertung  von 1,5.

Wobei man mit dem Kinderwagen und dem Rollstuhl ganz nah herankommen kann.

Wir loggten unseren Found am 18.05.2013 während unserer Deutschlandtour in diesem Jahr.

Leider hatten wir nicht das beste Wetter, aber dies tat der Sache kein Abbruch.

Der nahegelegene Park lädt auch direkt zu einem Spaziergang ein, der auch unserem Cachedog sehr gut gefiel.

Der Cache selbst wurde sehr liebevoll aufgebaut und man erkennt sofort, dass sich der Owner sehr viel Mühe gegeben hat.

Wir finden, dass eine gelungene Stelle gewählt wurde und auch der komplette Aufbau bis ins Detail perfekt geplant wurde.

Wir hoffen, dass diese kleine Arbeit nicht wegkommt, denn es wäre sehr schade darum.

Wir wurden direkt in Kindheitserinnerungen zurück versetzt und konnten auch den Spieltrieb ausleben. Wobei wir auch heute noch regelmäßig mit den verbauten Sachen Kontakt haben. Mehr möchten wir an dieser Stelle nicht verraten, um keinem den Spaß zu nehmen.

Ein Besuch lohnt sich hier auf jeden Fall und auch für Kinder ist dieser Cache schön gestaltet.