Geocaching-Wegpunkte!

Bei Geocaching.com erhält jeder Cache einen genaue ID. Diese nennt man GC Code. Dies sind für gewöhnlich 6 Buchstaben bzw Zahlen meist gemischt.

Für verschiedene Stationen bietet geocaching.com andere Wegpunkte an. So kann der Nutzer diese schnell unterscheiden.

Final Location

Hierbei handelt es sich um die finale Station, an der sich das Logbuch befindet. Es ist die letzte Station eines Multi oder Rätsel Cache und im Prinzip auch einen Traditional Caches. Bei Multi bzw Rätsel Caches sind die Koordinaten dabei normalerweise nicht sichtbar.

Parking Area

Hier ist eine Parkempfehlung. Dies erleichtert oft das Finden und den Zugang des Caches. Auch bei Multi Caches führt  der Weg oft wieder zum Auto zurück.

Reference Waypoint

Bei dieser Angabe ist oft nichts an den angegebenen Koordinaten zu finden. Es handet sich um Hinweise zu schönen Ausblicken, Denkmälern oder generell interessante Dinge auf dem Weg, die einem ansonsten nicht auffallen würden. Es kann sich allerdings auch um einen Punkt handeln zu dem man bis zu diesem Punkt einem Weg folgen soll. So kann man vermeiden, dass Ortsunkundige kreuz und quer im Wald herum stiefeln. Man sollte hier immer darauf achten, welche Angabe der Owner zu diesem Punkt angibt.

Question to Answer

Bei diesen Stationen ist stehts etwas zu tun. Es gibt einen Hinweis zu finden bzw. man muss eine Frage mit Hilfe der örtlichen Gegebenheiten beantworten. Es muss hier nicht unbedingt ein Mikro oder ein Petling versteckt sein. Es kann sich hier zum Beispiel um eine Station handeln an der man nur etwas ablesen muss, an Dingen, die auch ohne den Cache dagewesen wären. Hierzu gehören oft Straßenschilder, Wasserschilder oder auch sonstige Zahlen und Buchstaben, die bereits vor Ort angebracht waren.

Stages of a Multicache 

An diesen Stationen gibt es etwas zu finden. Hier sind nicht nur Koordinaten, sondern auch oft Hinweise versteckt. Bei diesen Stationen handelt es sich oft um sehr kleine Frischhaltedosen, Mikros wie Filmdosen oder auch PETlinge. Aber auch größere Dosen sind möglich, da öfter auch weitere Rätsel vor Ort gelöst werden müssen. Wichtig hierbei ist, dass der Owner diese Dose mit dem Hinweis oder auch nur den Hinweis dort versteckt hat. Diese Punkte müssen dann auch bei der Abstandsregel beachtet werden, da diese die 161 m zu anderen Geocaches einhalten müssen.

Trailhead

Dieser Wegpunkt ist uns noch nicht oft begegnet. Wer zeigt den Beginn einer Wanderung an. Markiert werden hier Kreuzungen und auch Abzweigungen. So kann man oft Hinweise erlangen wie man den Cache besser finden kann.

 

Noch ein Hinweise hinsichtlich der Abstandsregel, denn der Reviewer überprüft natürlich bevor er euren Cache freigibt, ob der Abstand richtig eingehalten wird. Diese Regel gilt bei den physischen Stationen wie der Final Location und der Stage of a Multicache.